Zürich Flughafen 1992

Dieser Dokumentarfilm zeigt den Tagesablauf am Flughafen Kloten. Ausserdem gibt es viele schöne Bilder der alten Swissair. Am Ostermontag, 1. April 2002 landete die letzte Swissair auf dem Flughafen Kloten. Die Swissair war Pleite, die neue SWISS wurde aus der Crossair geschaffen. Am Anfang des Films wird ironischerweise das World Trace Center in New York gezeigt, welches am 11. September 2001 einem Terroranschlag zum Opfer fiel und mitverantwortlich für den Zusammenfall der Swissair war.

Alfred-Escher-Brunnen und Swissair Busse 1953

Das am 23. Juni 1889 errichtete Denkmal war nicht überall beliebt. Sogar die Armee musste den am Festtag frisch enthüllten Brunnen vor der verärgerten Arbeiterschaft schützen. Man prophezeite, dass das als Provokation betrachtete Escher-Denkmal früher oder später abgetragen werden müsse. Die geschah sogar, aber nur temporär: 1984 bis 1987 wurde das Shopville errichtet, und der Brunnen musste während der Bauzeit eingelagert werden.
Vor dem Bahnhof eingereiht stehen zwei Busse der Swissair, welche zwischen Zürich HB und Flughafen verkehren

=> Einzelbild 1953
=> Einzelbild 2016

Quellen: 1953=ETH-Bibliothek / 2016=zhdamalsheute.ch