Stadtspital Triemli 1986

Aufgrund der Spitalbettennot in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts baute die Stadt Zürich 1970 das Spital Triemli.
Am 12. März 2016 wird das neue Bettenhaus nach 8 Jahren Bauzeit mit der Bevölkerung eingeweiht.

Quelle 1986: ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv

Lochergut im Jahre 1929

Eine Luftaufnahme aus dem Jahre 1929 als das Areal, auf dem heute die 62m hohen Lochergut Wohnsiedlungen stehen, noch Ackerland war. Als Vergleich eine Abbildung der aktullen Situation aus Google-Earth.
Die Stelle, wo sich die Badenerstrasse und die Seebahnstrasse kreuzen, ist übrigens ein 4-Quartier-Eck (Sihlfeld, Langstrasse, Werd und Hard).