Waisenhausstrasse mit Kino Orient / ABC

Ein palastartiges Gebäude, genannt „Haus Du Pont“, wurde im Jahr 1913 an der Waisenhausstrasse erbaut (Architekten Jakob Haller und Karl Schindler), in welchem 101 Jahre lang ein Kino zuhause war. Zuerst das Kino Orient, welches dann später ABC hiess. Das ABC (Kitag) stellte im März 2014 seinen Betrieb ein, da der Mietvertrag mit der Immobilienbesitzerin PSP Swiss Property ausgelaufen war. Ebenfalls auslaufen wird im 2016 der Vertrag mit dem an der Seite Beatenplatz gelegenen Restaurant Movie. Einst war im Gebäude ein Zürcher Casino geplant, welches aber dann in der Nähe vom Stauffacher eröffnet wurde. Wer künftig Mieter sein wird, wurde noch nicht öffentlich kommuniziert. Oft im Gespräch stand die Warenhauskette Manor, welche wohl im 2019 aus Ihrer Liegenschaft an der Bahnofstrasse 75 (Besitzerin Swiss Life) ausziehen wird.

=> Einzelbild 40er Jahre
=> Einzelbild 1984
=> Einzelbild 2016

Quellen: 40er=unbekannt / 1984=unbekannt / 2016=zhdamalsheute.ch

Stauffacherstrasse und St.-Jakobs-Kirche

Die Stauffacherstrasse und die St.Jakobs-Kirche fotografiert auf der Höhe der Hallwylstrasse in den Jahren 1910, 1984 und 2016 (2.Jan.2016).
191019842016