Alfred-Escher-Brunnen und Swissair Busse 1953

Das am 23. Juni 1889 errichtete Denkmal war nicht überall beliebt. Sogar die Armee musste den am Festtag frisch enthüllten Brunnen vor der verärgerten Arbeiterschaft schützen. Man prophezeite, dass das als Provokation betrachtete Escher-Denkmal früher oder später abgetragen werden müsse. Die geschah sogar, aber nur temporär: 1984 bis 1987 wurde das Shopville errichtet, und der Brunnen musste während der Bauzeit eingelagert werden.
Vor dem Bahnhof eingereiht stehen zwei Busse der Swissair, welche zwischen Zürich HB und Flughafen verkehren

=> Einzelbild 1953
=> Einzelbild 2016

Quellen: 1953=ETH-Bibliothek / 2016=zhdamalsheute.ch

Ein Gedanke zu „Alfred-Escher-Brunnen und Swissair Busse 1953“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.